Videokassetten auf DVD

Wir bringen das Eckige aufs Runde

VHS, Hi8, Digital8, MiniDV

Videokassetten digitalisieren lassen

Digitalisierung von VHS, Hi8, Digital8 und MiniDV

Sie haben noch alte Videokassetten, aber kein entsprechendes Abspielgerät mehr?

Oft werden einem die betagten Aufnahmen auf Videokassetten mit all den persönlichen Erinnerungen und Ereignissen erst dann wieder wichtig, nachdem der entsprechende Videorecorder schon lange nicht mehr existiert oder defekt ist. Wir übertragen Ihre alten Videofilme ins digitale Zeitalter. So entgehen die Bänder auch dem schleichenden Verlust Ihrer elektromagnetischen Eigenschaft, wobei das Trägermaterial – über die Jahre – auch chemischen Prozessen ausgesetzt ist.

Sie erhalten je Videoband eine neue DVD, auf die Ihr digitalisierter Film 1:1 übertragen wurde. Die DVD ist in jedem handelsüblichen DVD-Player abspielbereit. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, den Film nach der Digitalisierung am Computer – mit entsprechender Software – zu bearbeiten. Die DVD erhalten Sie in einer Slimline-Hülle aus Kunststoff, in der ein Inlet mit farbigem Cover aus dem Inhalt des Filmes eingelegt ist. Überlange Filme mit mehr als 120 Minuten Abspielzeit werden im Longplay-Modus auf eine DVD übertragen.

Welches Filmmaterial können wir digitalisieren?

Aus rechtlichen Gründen überspielen wir grundsätzlich nur urheberrechtlich ungeschütztes privates Material. Alles andere wie beispielsweise kommerzielle Filme, Fernsehmitschnitte und Aufzeichnungen von Konzerten werden nicht bearbeitet und gegen ein Aufwandsentgelt von € 5,00 inkl. MwSt. zuzüglich Versandkosten zurückgeschickt.

Da elektromagnetisches Bandmaterial bei längerer Lagerung einer natürlichen Alterung unterliegt, übernehmen wir keine Haftung bei auftretenden Schäden an den Videobändern.

Die Fertigstellungsdauer ist von der aktuellen Auftragslage abhängig und daher immer individuell bei uns zu erfragen.

Abweichungen in Farbwiedergabe oder Helligkeit auf den Ausgabemedien stellen keine Mängel dar. Geschmackliche Beanstandungen gelten nicht als Mangel.

Faire Preise für die Digitalisierung von Hi8, Digital8, MiniDV, VHS auf DVD

Die Kosten für die Digitalisierungsarbeiten pro Videokassette betragen € 15,00 inkl. MwSt. zuzüglich eventueller Versandkosten bei vereinbarter Zustellung.

Wo können Sie Ihre Videos zur Bearbeitung abgeben?

Unsere Annahmestellen für Ihre Videokassetten im Format VHS, VHS-C, Mini-DV, Hi8, und Digital8 befinden sich im Kölner Raum im Bergisch Gladbacher Stadtteil Bensberg bei EBG COMPUTER als auch bei unserem Partner Ihr Lädchen · Ballonshop in Pulheim-Sinthern im Rhein-Erft-Kreis.

Rechtliche Hinweise

Wir digitalisieren ausschließlich urheberrechtlich ungeschütztes Material. Also keine kommerziellen Audiokassetten, Schallplatten oder Videos. Bitte schicken Sie uns keine Datenträger ohne vorherige Rücksprache.

Der Kunde bestätigt durch die Beistellung des Filmmaterials, dass er das Recht besitzt, die Inhalte und Materialien zu verbreiten und zu vervielfältigen. Er garantiert, alleiniger Inhaber sämtlicher Rechte der Quellmaterialien und Datenträger zu sein, insbesondere die Rechte Dritter, an der auf den Filmen / Videos / Bilddateien abgebildeten Personen oder Gegenständen, nicht zu verletzen. Sofern dritte Personen gegenüber EBG COMPUTER eine Verletzung Ihrer Rechte geltend machen, verpflichtet sich der Kunde, EBG COMPUTER spätestens auf erstes schriftliches Anfordern von sämtlichen, gegenüber EBG COMPUTER von dritter Seite geltend gemachten Ansprüchen frei zustellen und EBG COMPUTER etwaige sonstige Schäden zu ersetzen, soweit der Kunde diese zu vertreten hat.

Letzte Aktualisierung: Montag, den 20. November 2017

© 2017 · EBG COMPUTER · EDV Beratung Gryza · Rainer Gryza
Bensberg · Schlossstraße 81 · D-51429 Bergisch Gladbach
Ruf 0 22 04 / 20 19 86 · Fax 0 22 04 / 20 60 84 · eMail info@edv-schaufenster.de
Weblayout und Webprogrammierung EBG COMPUTER Bensberg